Weitere Info’s über Fodmap

Die wichtigsten Infos über die Fodmap-Ernährung findet ihr hier – allerdings gibt es noch viel mehr Informationen, die wichtig und interessant sind, um der Fodmap-Diät perfekt folgen zu können und damit die besten Ergebnisse des Wohlbefindens zu erzielen. 🙂

Beispielsweise, dass die „Gründer“ der Fodmap-Ernährung die Monash-University in Melbourne, Australien ist. Link hier: http://www.med.monash.edu/cecs/gastro/fodmap/ Und, dass die Universität regelmäßig neue Lebensmittel nach ihrem Fodmap-Gehalt testet und die Ergebnisse dann sofort online stellt. Zudem bietet die Uni eine wahnsinnig gute App an, die unterwegs super praktisch verrät, welche Lebensmittel okay sind, und welche nicht. 🙂

Daher werde ich nun nach und nach in dieser Kategorie die wichtigsten Hintergrundinfos zur Fodmap-Ernährung und weiteren Details online stellen…, wie zum Beispiel:

  • Fodmap und Schokolade
  • Die drei größten Fehler bei der Umsetzung der Fodmap-Ernährung
  • Die Rolle von Glucose und Fructose
  • Welche Zucker sind erlaubt?
  • Die 3 Phasen der Fodmap-Ernährung
  • Trigger des Reizdarmsyndroms

Ich freue mich auch auf weitere Ideen und Nachfragen! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s