comments 2

Dünne Gemüse-Frittata (glutenfrei + laktosefrei)

Wenn ich Hunger hab, muss es schnell gehen! 🙂 Daher fand ich das Rezept dieser Frittata super, das im Prinzip mit fast allem Gemüse anpassbar ist:

Zutaten:

  • 1 Aubergine
  • 1 Zuchini
  • 1 rote Paprika
  • 6 Cocktailtomaten
  • 4 Eier
  • 100 ml Reismilch
  • 2 Esslöffel geriebener Parmesan
  • 3 Frühlingszwiebeln (grüner Teil)
  • Salz, Pfeffer und Schnittlauch

Zubereitung:

Die Aubergine, die Paprika, die Frühlingszwiebeln und die Tomaten kleinschneiden und die Zuchini reiben. Alles mit Salz, Pfeffer und Schnittlauch würzen und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten.

Foto 1(2)

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

Dann die Eier in einer großen Schüssel leicht schaumig schlagen. Dazu nach und nach den Parmesan und die Reismilch hinzugeben.

Foto 2(2)

Das fertige Gemüse unter die schaumigen Eier heben und in einer Auflaufform füllen.

Foto 3(2)

Das ganze etwa 40-50 min backen, bis das Ei festgeworden ist. Noch etwas abkühlen lassen und dann genießen. 🙂

Advertisements

2 Comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s