comment 0

Mozarella-Kartoffeln auf Rosmarin-Tomaten (laktosefrei)

Wenn’s mal schnell gehen muss ist das ein optimales Abendessen – und macht richtig gut satt! 🙂

Zutaten:

  • 5 große Kartoffeln
  • 15 Cherry Tomaten
  • eine Frühlingszwiebel (nur der grüne Teil)
  • 1 laktosefreien Mozarella
  • Rosmarin
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Kartoffeln in Salzwasser kochen, bis sie gar sind (20-30min).

Währenddessen die Cherry Tomaten mit groben Meersalz und Rosmarin würzen und mit Olivenöl in eine Pfanne geben. Bei niedriger Hitze andünsten, bis sie leicht aufplatzen – das ganze geht auch im Ofen.

Wenn die Kartoffeln fertig sind, die warmen Rosmarin-Tomaten darüber geben, noch einmal mit Salz und Pfeffer nachwürzen, die Frühlingszwiebeln darüber streuen und den in dünne Scheiben geschnittenen laktosefreien Mozarella darüber legen, solange alles noch heiß ist. Den Mozarella leicht schmelzen lassen und dann sofort genießen! 🙂

Foto 2 (1)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s