comments 2

Griechischer Salat

Salat finde ich perfekt! 🙂

Erstens ist er leicht und schnell gemacht (das liebe ich besonders) und zweitens kann man durch die Sauce und die zugefügten Zutaten so viele Varianten kreieren, dass es nicht langweilig wird. Noch dazu ist das ganze super gesund – besser geht es fast nicht mehr 😀

image (4)

Am Wochenende haben wir das Hühnchen mit der Cornflakes-Parmesan-Kruste gemacht und dazu einen unglaublich leckeren griechischen Salat. Dazu brauchte es nur:

Zutaten

  • Einen Eisbergsalat
  • 12 Cherry Tomaten
  • 75g grüne Oliven
  • 2 rote Paprika
  • 125g Feta (Achtung: Darauf achten, das es reiner Schafs- und Ziegenkäse ist!)
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel Balsamico
  • Eine Prise Oregano
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Nach Geschmack (normalerweise nicht in einem typischen griechischen Salat)

  • feine Orangenstücke
  • Sonnenblumenkerne
  • gekochte Eier

Olivenöl, Balsamico und die Gewürze werden in einer extra Schüssel miteinander vermengt und eventuell mit einem Schuss Zitrone und Ahornsirup abgeschmeckt.

Den Salat waschen und klein zupfen, Tomaten, Oliven, Paprika und Feta dazu  – dann mit der Sauce vermischen und fertig ist der Salat. Wunderbar schmeckt er auch mit einer laktosefreien Jogurthsauce. 🙂

image (5)

Advertisements

2 Comments

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s